Höxter

Der Kreis Höxter setzt sich aus zehn Gemeinden zusammen. Entstanden am 1. Januar 1975 durch Zusammenlegung des bisherigen Altkreises Höxter mit dem ehemaligen Kreis Warburg.

Seine Fläche beträgt etwa 1.200 Quadratkilometer. Etwa 151.300 Einwohnern leben hier.

Verwaltungssitz ist Höxter.

Quelle: Wikipedia

Rathaus Nieheim
Fehler!
 
Kartenumriss von Ostwestfalen