Herzlich willkommen im Kreis Lippe!

Am 21. Januar 1947 wurde der Freistaat Lippe durch die Militärverordnung Nr. 77 der britischen Besatzungsmacht mit dem Land Nordrhein-Westfalen vereinigt.

Im Wappen Nordrhein-Westfalens zeigt die Lippische Rose, das alte Zeichen der Edelherren zu Lippe zwischen den Symbolen für Rheinland und Westfalen den dritten Landesteil an.

Lippe bietet auf einer Fläche von nur 1.246 km² die Vielfalt eines klassischen Urlaubslandes: Heide, Sand, Berge, Seen, Wald, Wanderwege, Flüsse, Denkmäler (darunter das weltbekannte Hermannsdenkmal), Parks, Burgen und Schlösser; urige kleine Dörfchen sowie Städte mit historischen Stadtkernen laden zum Verweilen ein.

Viele Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen mit internationalem Ruf haben ihren Sitz hier und bieten den Menschen der Region Ostwestfalen-Lippe Arbeitsplätze.

Lippe ist Sport, Kultur, Tradition, Heimat, Heilgarten (Bäder mit eigenen Heilquellen) und einfach nur l(i)ebenswert!

Osterrad
Fehler!
 
Kartenumriss von Ostwestfalen